Emotionen im Griff

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort
Logo von Wbildung Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,3 Bildungsangebote von Wbildung Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,3 (aus 3 Bewertungen)

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

placeHeidelberg
16. Sep 2021 bis 17. Sep 2021

Beschreibung

Umgang mit emotionalen Turbulenzen – Emotionen gezielt regulieren

Wenn die Wogen hoch schlagen, geht der eine ruhig und gelassen damit um, während ein anderer in der gleichen Situation mit heftiger Wut, Angst und Stress reagiert.
Durch solche Emotionen ist man dann kaum in der Lage, authentisch und zielführend zu handeln. Die Folge: Entweder zieht man sich in einer solch emotionalen Situation innerlich zurück und sagt nicht, was man gerne ausdrücken würde, oder man provoziert durch Überreaktionen zwischenmenschliche Konflikte.
Die Betroffenen sind blockiert und blockieren sich in einer Kettenreaktion gegenseitig. Es kommt zu teuren Fehlentscheidungen. Motivation und Engagement lassen nach. Sc…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Aggressionsbewältigung, Gewaltfreie Kommunikation, Kommunikationstraining, Teamleitung und Führung.

Umgang mit emotionalen Turbulenzen – Emotionen gezielt regulieren

Wenn die Wogen hoch schlagen, geht der eine ruhig und gelassen damit um, während ein anderer in der gleichen Situation mit heftiger Wut, Angst und Stress reagiert.
Durch solche Emotionen ist man dann kaum in der Lage, authentisch und zielführend zu handeln. Die Folge: Entweder zieht man sich in einer solch emotionalen Situation innerlich zurück und sagt nicht, was man gerne ausdrücken würde, oder man provoziert durch Überreaktionen zwischenmenschliche Konflikte.
Die Betroffenen sind blockiert und blockieren sich in einer Kettenreaktion gegenseitig. Es kommt zu teuren Fehlentscheidungen. Motivation und Engagement lassen nach. Schließlich ist der Mitarbeiter ausgebrannt.
Das Seminar „Die Emotionen im Griff“ vermittelt, wie man die eigenen Emotionen zulassen und sie gleichzeitig regulieren kann.

Inhalte

Sie lernen, wie Stress die eigenen Emotionen beeinflusst und auch, was ein Burnout ist. Darauf aufbauend vermittelt das Seminar mit vielen Übungen die Basics für die Anwendung der sechs Strategien zum Umgang mit Emotionen. Im Verlauf des Seminars erkennen Sie, dass unangemessene Reaktionen häufig durch Emotionen wie Ärger, Angst, schlechtes Gewissen, Schuldgefühle oder Niedergeschlagenheit entstehen. Sie lernen, damit umzugehen und Ihre persönliche Situation dauerhaft zu optimieren.

Auch in stressigen Momenten heftige Emotionen im Griff haben und Gelassenheit wiedergewinnen mit den bewährten Strategien:

Strategie Nr. 0
Verantwortung für die eigenen Emotionen übernehmen

Strategie Nr. 1
Dramatisierungen entschärfen, ohne zu bagatellisieren

Strategie Nr. 2
Frustrationstoleranz erhöhen, ohne gleichgültig zu sein

Strategie Nr. 3
Anspruchsdenken hinterfragen

Strategie Nr. 4
Negative Erlebnisse nicht persönlich nehmen – das Spiel mit der Schuld unterbrechen und das Selbstwertgefühl stärken

Strategie Nr. 5
Rationale Selbstanalyse erstellen – um Abläufe zu verändern, muss man sie kennen

Strategie Nr. 6
Erwünschte Reaktionsmuster mit einem Selbst-Trainingsprogramm konditionieren

Das Seminar vermittelt mit vielen Übungen die Basics dieser Strategien, um sie im Alltag anwenden zu können.

Methodik

  • Erlernen rational vernünftiger, angemessener Denkweisen; erlebnisorientierter Stil der Trainerin ermöglicht „Lernen mit Spaß“; Selbstreflektion, die zu tief unter die Haut gehenden Einsichten führt.
  • Erlernen der besten Werkzeuge der modernen Psychologie.
  • Im Anschluss an das Seminar erhält jede/r Teilnehmer/in 20 Minuten Einzelcoaching bei Frau Seidler

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle, die

  • beabsichtigen, die eigenen Emotionen gezielt zu regulieren
  • unter Druck und Stress ihre Emotionen nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich im Griff haben möchten
  • mehr Selbstbestimmung übernehmen möchten – statt sich von heftigen Emotionen gesteuert zu fühlen

Ihr Nutzen

Mit dem Rationalen Effektivitäts-Training (R.E.T.) erlernen Sie eine Methode, deren Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen ist. Damit gelingt es Ihnen, nach den Regeln der Logik und des Verstandes mit Ihren Emotionen umzugehen. Sie erkennen, welche Auswirkungen Emotionen auf das Verhalten haben und wie sie Stress verstärken. Künftig können Sie die 6 Strategien zum Umgang mit emotionalen Turbulenzen anwenden; dadurch steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit sowie auch Ihr Wohlbefinden und Ihre Wirkung. Das wissenschaftlich fundierte R.E.T. wird Ihnen von Frau Seidler sehr praxisnah nahegebracht.“
Das Seminar geht den Ursachen, unseren Denkstrukturen, Werten und Glaubenssätzen auf den Grund, statt lediglich “Tipps” und “Tricks” aus Bereichen wie Gesundheit, Schlaf, Entspannung, Körpersprache und positiver Psychologie zu geben.

Die Wbildung Akademie ist Ihr persönlicher Weiterbildungspartner: kompetent und nachhaltig, mit "grünem Gewissen".

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.