Innovationsmanager (TÜV) Innovationsmanagement-Seminar nach ISO 56002

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

Innovationsmanager (TÜV) Innovationsmanagement-Seminar nach ISO 56002

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Logo von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,7 Bildungsangebote von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,7 (aus 119 Bewertungen)

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

placeTÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG Geschäftsstelle Hannover, 30519, Hannover, Am TÜV 1
27. Mai 2024 bis 31. Mai 2024
computer Online: TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG OnlineCampus, 22525, Hamburg, Große Bahnstraße 31
19. Aug 2024 bis 23. Aug 2024
placeTÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG Geschäftsstelle Rhein-Ruhr, 45127, Essen, II. Hagen 7
4. Nov 2024 bis 8. Nov 2024

Beschreibung

Zur Teilnahme am Seminar sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung Innovationsmanager (TÜV) ist der Besuch des gleichnamigen Seminars.
#Tag 1
- Überblick über IM-Normen und Grundlagen
- Google vs. Globaler Leitfaden, Zufalle vs. Kausalität, EINE Seite für Ihr Innovationsmanagement
- Überblick über das Strukturmodell der Kreativität
- Governance der Kreativität

Tag 2
- Dimensionen des ISO 56002: 1 - 3 Kontext, Führung, Planung
- Externe & Interne Themen, Stakeholder, Kultur
- Fokus auf Wert, Strategie, Rollen & Verantwortlichkeiten
- Chancen & Risiken, Ziele, Organisationsstrukturen

Tag 3
- Dimensionen des ISO 56002: 4 - 7 Unterstützung, Betrieb, M…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Innovationsmanagement, Innovation, Atex, Interviewtraining und Storytelling.

Zur Teilnahme am Seminar sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung Innovationsmanager (TÜV) ist der Besuch des gleichnamigen Seminars.
#Tag 1
- Überblick über IM-Normen und Grundlagen
- Google vs. Globaler Leitfaden, Zufalle vs. Kausalität, EINE Seite für Ihr Innovationsmanagement
- Überblick über das Strukturmodell der Kreativität
- Governance der Kreativität

Tag 2
- Dimensionen des ISO 56002: 1 - 3 Kontext, Führung, Planung
- Externe & Interne Themen, Stakeholder, Kultur
- Fokus auf Wert, Strategie, Rollen & Verantwortlichkeiten
- Chancen & Risiken, Ziele, Organisationsstrukturen

Tag 3
- Dimensionen des ISO 56002: 4 - 7 Unterstützung, Betrieb, Messung, Verbesserung
- Personen, Zeit, Wissen & Kompetenzen, Finanzen
- Prozesse: Trends, Ideengenerierung, Prototypen, Umsetzung
- Messung, Analyse & (Management-) Bewertung
- Kontinuierliche Verbesserung

Tag 4
- Auditpraxis
- ISO High Level Structure, ISO 56000-Reihe, Ausblick ISO 56001
- Reifegradanalyse
- Sinn & Zweck, Benchmarking, (unternehmensindividuelle) Handlungsempfehlungen

Tag 5
- Überblick kreativer Strategien
- Innovationsaktivitäten: Design Thinking
#Qualifizieren Sie sich mit unserem Seminar ISO 56002 Innovationsmanagement zur zertifizierten Innovationsmanagerin bzw. zum Innovationsmanager (TÜV).

Als Innovationsmanager bzw. Innovationsmanagerin sind Sie Ansprechpartner:in und Antreiber:in für neue Ideen, die Unternehmen voranbringen.

Grundsätzlich können Innovationsprojekte in vier Bereiche eingeteilt werden:
- Produkt- oder Dienstleistungsinnovation
- Prozessinnovation
- Markt- und Geschäftsmodellinnovation
- Organisatorische Innovation

In jedem dieser Bereiche möchten Unternehmen sich weiterentwickeln, um:
- wettbewerbsfähiger zu werden,
- Kosten zu reduzieren,
- Umsätze zu steigern
- oder Kunden langfristig an sich binden.

Mit der ISO 56002 gibt es seit 2019 einen Standard für den Prozess des Innovationsmanagements. Dieser globale freiwillige Leitfaden für ganzheitliches und strukturiertes Innovationsmanagement bietet eine Orientierung, um erfolgreich Innovationsprojekte durchzuführen.

Dieser Standard ist zusätzlich ein idealer Leitfaden für das verpflichtende Chancenmanagement der neuen ESG-Richtlinien, die auch bereits ab 2024 indirekt (z. B. als Kredit-, Versicherungsnehmer oder als Zulieferer größerer Konzerne) für mittelständische Unternehmen greifen.

Vor Beginn des Seminars erhalten Sie eine Analyse-Aufgabe, um sich in das Thema einzuarbeiten. Im Innovationsmanagement-Seminar erhalten Sie praxisnahe Einblicke in die Arbeit eines Innovationsmanagers bzw. einer Innovationsmanagerin. Sie lernen Methoden und das Strukturmodell der Kreativität nach Mel Rhodes kennen. Zum Abschluss erhalten Sie eine Tool-Box, die Sie auch in Zukunft bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Ziel des Innovationsmanagements ist es, Werte durch die Umsetzung von Ideen zu schaffen. Wie das funktioniert, lernen Sie von unseren international tätigen Referierenden. Sie bringen einen reichen Erfahrungsschatz im Umgang mit Innovationen mit und können Sie in der Innovationsmanagement-Schulung optimal auf Ihre Arbeit vorbereiten.
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!