Lichtwellenleiter-Technik - Wellenlängenmultiplex und Dispersion in Singlemode-LWL

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von TAW e.V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von TAW e.V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 7 Bewertungen)

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

placeWuppertal
10. Nov 2021

Beschreibung

  • Dichtes Wellenlängenmultiplex (DWDM)
    • Prinzip des DWDM
    • Anforderungen an die Komponenten
    • Messungen an DWDM-Systemen
  • Grobes Wellenlängenmultiplex (CWDM)
    • Prinzip des CWDM
    • DWDM-over-CWDM-Technik
    • Einsatzfälle für die CWDM-Technologie
  • Polarisationsmodendispersion (PMD)
    • PMD-Effekt
    • Statistischer Charakter der PMD
    • PMD in alten und modernen LWL
  • Chromatische Dispersion (CD)
    • Was ist chromatische Dispersion?
    • Notwendigkeit der CD-Bestimmung
    • Methoden der Dispersionskompensation
  • Optische Spektralanalyse (OSA)
  • Workshops in Kleingruppen
    • Es wird ein optischer Spektrumanalysator, ein CD-Messgerät und ein PMD-Messgerät vorgestellt, Messungen an LWL durchgeführt und interpretiert.

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Elektrotechnik, Adobe Premiere & After Effects, Selbstmarketing, Zeitmanagement und Präsenz.

  • Dichtes Wellenlängenmultiplex (DWDM)
    • Prinzip des DWDM
    • Anforderungen an die Komponenten
    • Messungen an DWDM-Systemen
  • Grobes Wellenlängenmultiplex (CWDM)
    • Prinzip des CWDM
    • DWDM-over-CWDM-Technik
    • Einsatzfälle für die CWDM-Technologie
  • Polarisationsmodendispersion (PMD)
    • PMD-Effekt
    • Statistischer Charakter der PMD
    • PMD in alten und modernen LWL
  • Chromatische Dispersion (CD)
    • Was ist chromatische Dispersion?
    • Notwendigkeit der CD-Bestimmung
    • Methoden der Dispersionskompensation
  • Optische Spektralanalyse (OSA)
  • Workshops in Kleingruppen
    • Es wird ein optischer Spektrumanalysator, ein CD-Messgerät und ein PMD-Messgerät vorgestellt, Messungen an LWL durchgeführt und interpretiert.
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.