Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Nicht-Juristen

Dauer

Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Nicht-Juristen

TAW e.V.
Logo von TAW e.V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,2 Bildungsangebote von TAW e.V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,2 (aus 9 Bewertungen)

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

TAW e.V. bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Bochum, Nürnberg, Wuppertal

Beschreibung

  • Rechts­grund­lagen
    • Europarecht, Grund­gesetz, Gesetz
    • Tarif­ver­träge, Betriebs­ver­ein­ba­rungen
    • Arbeits­vertrag, betriebliche Übung
  • Geltungs­be­reich des Arbeits­rechts
    • Abgrenzung des Arbeits­vertrages zum Dienstvertrag, Werkvertrag, freien Mitar­beiter
    • Arbeit­neh­mer­ü­ber­lassung
  • Begründung des Arbeits­ver­hält­nisses
    • Stellen­aus­schreibung, Vorstel­lungs­ge­spräch
    • Form und Inhalt des Arbeits­vertrages, Probezeit
    • Besondere Arbeits­ver­hält­nisse (befristete Arbeits­ver­hält­nisse, Ausbildung)
    • Mitbe­stimmung des Betriebsrates 
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeits­ver­hältnis
    • Gesetz­licher Mindestlohn, Entgelt
    • Diskri­mi­nie­rungs­verbot (AGG), allgemeiner Gleichbehandlungsgru…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Urlaubsrecht, Arbeitsrecht, Arbeitszeit, Sozialrecht und Präsenz.

  • Rechts­grund­lagen
    • Europarecht, Grund­gesetz, Gesetz
    • Tarif­ver­träge, Betriebs­ver­ein­ba­rungen
    • Arbeits­vertrag, betriebliche Übung
  • Geltungs­be­reich des Arbeits­rechts
    • Abgrenzung des Arbeits­vertrages zum Dienstvertrag, Werkvertrag, freien Mitar­beiter
    • Arbeit­neh­mer­ü­ber­lassung
  • Begründung des Arbeits­ver­hält­nisses
    • Stellen­aus­schreibung, Vorstel­lungs­ge­spräch
    • Form und Inhalt des Arbeits­vertrages, Probezeit
    • Besondere Arbeits­ver­hält­nisse (befristete Arbeits­ver­hält­nisse, Ausbildung)
    • Mitbe­stimmung des Betriebsrates 
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeits­ver­hältnis
    • Gesetz­licher Mindestlohn, Entgelt
    • Diskri­mi­nie­rungs­verbot (AGG), allgemeiner Gleichbehandlungsgrundsatz
    • Direktionsrecht, Beschäftigungsanspruch, Freistellung
    • Teilzeitanspruch mit Brückenteilzeit
    • Arbeitszeit
    • Krankheit, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
    • Urlaubsrecht
    • Homeoffice 
    • Disziplinarmaßnahmen
  • Beendigung des Arbeits­ver­hält­nisses
    • Aufhebungsvertrag
    • Ordent­liche Kündigung, Änderungs­kün­digung
    • Allgemeiner Kündi­gungs­schutz: 
      • Betriebs­be­dingte Kündigung
      • Perso­nen­be­dingte Kündigung, insbes. Krankheit mit BEM
      • Verhal­tens­be­dingte Kündigung
    • Besonderer Kündi­gungs­schutz
    • Außer­or­dent­liche Kündigung
    • Zeugniserteilung
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats 
    • Organi­sation der Betriebs­ver­fassung
    • Beteiligungspflichtige Angele­gen­heiten 
    • Freistellung im Rahmen der Betriebs­ver­fassung
  • Tarif­ver­trags­recht, Gewerk­schaften im Betrieb
  • Der Arbeits­ge­richts­prozess
    • Typischer Ablauf eines arbeits­ge­richt­lichen Verfahrens 
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.