Geprüfte Fachwirte für Marketing & Fachkaufleute für Vertriebsmanagement IHK in Nordrhein-Westfalen

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Geprüfte Fachwirte für Marketing & Fachkaufleute für Vertriebsmanagement IHK in Nordrhein-Westfalen

SOMMERHOFF AG
Logo von SOMMERHOFF AG

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

placeAachen, Bonn, Bochum, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen, Essen, Siegen, Hagen, Ratingen, Wuppertal, Iserlohn, Köln, Münster
8. Okt 2022 bis 27. Okt 2023

Beschreibung

SOMMERHOFF - Bildungsdienstleistungen am Puls der Zeit.

Wir sind Ihr Spezialist für BLENDED LEARNING - mit uns lernen Sie wann, wo und wie Sie wollen!

Unsere Seminare und Studiengänge bieten wir Ihnen alternativ als Live-Unterricht per Videokonferenz, im "Learning-on-demand"-Format über unsere Lernplattform "myEDUCAST" - oder natürlich auch als klassischen Präsenzunterricht!

Sie möchten als Vertriebs-Praktiker mit dem Besuch lediglich eines Studiengangs innerhalb von nur 12 Monaten zwei staatlich anerkannte Fortbildungsabschlüsse auf Bachelor-Niveau erwerben (DQR-Qualifikationsniveau 6 von 8)?
Dann ist unser "Doppelqualifikationslehrgang" der "Geprüften Fachwirte für Marketing & Fachkaufle…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Vertriebsmanagement, Data Science, Energiemanagement, Gesundheitsförderung und Nonverbale Kommunikation.

SOMMERHOFF - Bildungsdienstleistungen am Puls der Zeit.

Wir sind Ihr Spezialist für BLENDED LEARNING - mit uns lernen Sie wann, wo und wie Sie wollen!

Unsere Seminare und Studiengänge bieten wir Ihnen alternativ als Live-Unterricht per Videokonferenz, im "Learning-on-demand"-Format über unsere Lernplattform "myEDUCAST" - oder natürlich auch als klassischen Präsenzunterricht!

Sie möchten als Vertriebs-Praktiker mit dem Besuch lediglich eines Studiengangs innerhalb von nur 12 Monaten zwei staatlich anerkannte Fortbildungsabschlüsse auf Bachelor-Niveau erwerben (DQR-Qualifikationsniveau 6 von 8)?
Dann ist unser "Doppelqualifikationslehrgang" der "Geprüften Fachwirte für Marketing & Fachkaufleute für Vertriebsmanagement IHK" Ihre 1. Wahl! Denn erfahrene und spezialisierte "Vertriebs-Experten", die darüber hinaus über fundierte Kenntnisse des gesamten marketingpolitischen Instrumentariums verfügen, sind gesuchte Fachkräfte – sofern Sie sich also für die Übernahme von Leitungsfunktionen qualifizieren möchten, haben Sie mit den anerkannten Aufstiegsfortbildungen der "Fachkaufleute für Vertriebsmanagement & Geprüften Fachwirte für Marketing IHK" beste Chancen, Ihr Ziel binnen überschaubarer Zeit zu erreichen. Die erfolgreichen Prüfungsabschlüsse gelten als "Gütesiegel" für Ihre berufliche Handlungskompetenz, mit denen Sie Ihre Fähigkeit nachweisen, branchenübergreifend die Geschäftsprozesse in den Funktionen Marketing & Vertrieb gestalten und optimieren zu können. Typischerweise mit Vertriebsfachkaufleuten & Marketingfachwirten zu besetzende Positionen sind die des Vertriebs- bzw. Verkaufsleiters oder des Produktmanagers.
Eine weitere Attraktion ist, dass die BACHELOR PROFESSIONAL-Fortbildungen ein möglicherweise nicht vorhandenes Abitur ersetzen; zudem erwerben Sie gleichzeitig die Zulassungsvoraussetzung für den höchsten kaufmännischen Abschluss nach Berufsbildungsrecht: den "Geprüften Betriebswirt IHK" (= "MASTER PROFESSIONAL OF BUSINESS MANAGEMENT CCI"), der innerhalb des "Deutschen Qualifikationsrahmens" dem Qualifikationsniveau 7 (von 8) zugeordnet ist und somit hinsichtlich seiner Wertigkeit den hochschulischen Masterabschlüssen entspricht.

Auszug aus dem Rahmenstoffplan:

A. Auszug aus dem Curriculum für "Marketing-Fachwirte":
1. Marketingstrategien entwickeln
z. B. Marktentwicklung analysieren / situationsgerecht Instrumente und Formen der Marktforschung anwenden / Marketingstrategien ableiten / Entscheidungsalternativen entwickeln und präsentieren
2. Marketingkonzepte und -projekte planen und umsetzen
z. B. Marketingmix strategiegerecht auswählen und zur Ausgestaltung von Marketingkonzepten einsetzen / Marketingprojekte im Rahmen von Konzepten zielgruppenorientiert und situationsgerecht koordinieren und umsetzen
3. Marketingprozesse analysieren, bewerten und weiterentwickeln
z. B. Instrumente des Marketingcontrollings auswählen und zur Analyse von Marketingprozessen einsetzen / Ergebnisse des Marketingcontrollings auswerten und zur Optimierung der Marketingprozesse nutzen / Auswirkung auf die Qualitätssicherung der Prozesse analysieren und Verbesserungen ableiten
4. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit
z. B. Situationsgerechtes Kommunizieren sowie zielgerichtetes Einsetzen von Präsentationstechniken / Festlegen und Begründen von Kriterien für die Personalauswahl sowie Mitwirken bei der Personalrekrutierung / Planen und Steuern des Personaleinsatzes / Planen und Durchführen der Berufsausbildung / Gestalten des Arbeits-und Gesundheitsschutzes

B. Auszug aus dem Curriculum für "Vertriebsmanagement-Fachkaufleute":
1. Markt-/kundenorientiert denken und handeln sowie das marketingpolitische Instrumentarium einsetzen
z. B. Zielgruppensegmentierung / Marktforschung / Kundenmanagement
2. Den Vertrieb managen und organisieren
z. B. Vertrieb als Funktion des Marketing / Entwicklung von Vertriebsstrategien / Planung von Kostenbudgets / Festlegung des
Marketing-Mix / Personalbedarfs-, Personaleinsatz- und Personalkostenplanung / Personalführung im Vertrieb
3. Verhandeln & kommunizieren
z. B. Rhetorik / verbale & non-verbale Kommunikation / Phasen des Verkaufsgespräches & Verkaufstechniken / Konzepte der
Verhandlungsführung
4. Fallstudie
Ganzheitliche Anwendung des vertriebspolitischen Instrumentariums
5. Volks- & betriebswirtschaftlich denken und handeln
Markt & Preis / Geld- und Kreditmarkt / Unternehmenssteuerung über Kennzahlen / Kalkulation & Wirtschaftlichkeitsanalysen / Finanzplanung & Investitionsrechnung
6. Rechtsbewusst handeln
Vertragsarten / Nichtigkeit & Anfechtbarkeit von Rechtsgeschäften / Vertretung & Vollmacht / Handels- & Gesellschaftsrecht / Arbeitsrecht

Modul 1: Samstagsstudium (buchbar im Präsenz- oder Videokonferenzformat)
Lernen "live" – ein Termin, ein Fach, ein Trainer
Im Rahmen des Moduls 1, welches sich strikt an den Inhalten der IHK-Rahmenstoffpläne orientiert, bereiten wir Sie innerhalb von 12 Monaten bzw. 45 Tagen à 9 Unterrichtseinheiten auf die schriftlichen und obligatorischen mündlichen Prüfungen der beiden Fortbildungsabschlüsse vor.
Studienkonzept: 12 Monate – berufsbegleitendes Samstagsstudium
Dauer: 45 Samstage à 9 Unterrichtseinheiten = 405 Einheiten

Unterrichtszeiten: samstags jeweils 8:00 bis 15:30 Uhr (in NRW) ● 09:00 bis 16:30 Uhr (in anderen Bundesländern); Abweichungen sind ausnahmsweise möglich.

Modul 2: Blockunterricht "Verhandlung & Kommunikation" – die Kernkompetenz der Vertriebler
Bei diesem Modul haben Sie die Wahl: "Live"-Unterricht im Videokonferenzformat oder Teilnahme an unserem 5-tägigen Präsenz-Blockunterricht am Standort Essen!
Dieses 5-tägige Intensivseminar ist integraler Bestandteil unserer Prüfungsvorbereitung und vermittelt nicht nur das bedeutsame Wissen für die 2-stündige Klausur "Verhandlung & Kommunikation", welche die angehenden "Fachkaufleute für Vertriebsmanagement" zu absolvieren haben, sondern auch viele Informationen für die betriebliche Praxis. In Präsenzform wird der Blockunterricht in zentralisierter Form im Bundesland Nordrhein-Westfalen am Standort Essen durchgeführt.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit, über ein Videokonferenzsystem an den "Live"-Veranstaltungen teilzunehmen. Der direkte "Draht" zu unseren Trainer*innen ist somit sichergestellt, sodass Sie jederzeit mit diesen interagieren und Ihre Fragen stellen können – auch wenn Sie sich in Ihrem "Home Office" befinden!
Beginn: ca. 2 Monate nach Start des Lehrgangs - sprechen Sie uns bzgl. der konkreten Daten gern an!
Dauer: 5 Tage à 9 Unterrichtseinheiten (= 45 Einheiten)
Zeiten: Montag bis Freitag täglich jeweils in der Zeit von 08:00 bis 15:30 Uhr
Tipps zu preisgünstigen Unterkünften erhalten Sie zu Studienbeginn automatisch von uns.

Modul 3: Klausurenkurs zur Intensivvorbereitung ("Live"-Unterricht im Videokonferenzformat)
Als anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung können wir Ihnen Bildungsurlaub ermöglichen!
Um Ihrer Prüfungsvorbereitung den "letzten Schliff" zu verleihen, haben wir einen 5-tägigen Klausurenkurs in unser Studienkonzept integriert. Im Rahmen dieses Moduls wird die optimale Bearbeitung von IHK-Klausuraufgaben intensiv trainiert; Lösungen und Lösungswege werden von unseren Trainern ausführlich erläutert, und alle Fragen, die sich Ihnen kurz vor dem "Ernstfall" stellen, werden beantwortet. Außerdem erhalten Sie viele nützliche Hinweise zu Klausurentechniken, zum Ausführlichkeitsgrad der Lösungen, zur Erstellung der Lösungsskizzen, zu "Textbausteinen" etc. Die Durchführung dieses Moduls erfolgt im Videokonferenzformat, sodass Sie jederzeit mit den Trainer*innen interagieren und Ihre Fragen stellen können.
Beginn: jeweils kurz vor den IHK-Prüfungen im Herbst oder Frühjahr eines Jahres. Sprechen Sie uns bzgl. der genauen Daten gern an!
Dauer: 5 Tage (5 Tage x 8 Unterrichtseinheiten = insgesamt 40 Einheiten)
Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag täglich jeweils von 08:00 bis 14:45 Uhr.

Modul 4: Vorbereitung auf die mündliche Ausbildereignungsprüfung ("Live"-Unterricht im Videokonferenzformat)
Sie möchten Verantwortung als Ausbilder*in übernehmen? Diese Zusatzqualifikation ist einfach und schnell erreicht!
Als "Geprüfte/r Fachwirt*in für Marketing IHK" werden Sie von dem schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung befreit. Es ist lediglich eine mündliche Prüfung vor dem zuständigen Ausschuss abzulegen, um auch die zusätzliche Qualifikation "Ausbilder*in IHK" zu erlangen. Diese besteht aus der Durchführung oder Präsentation einer Ausbildungssituation sowie einem daran anschließenden Fachgespräch. Wir bereiten Sie an insgesamt drei Tagen zusätzlich auf diese Prüfung vor – Sie müssen also keinen separaten Lehrgang buchen und ersparen sich bei Entscheidung für unser Angebot entsprechende finanzielle Mehraufwendungen!
Veranstaltungsort: Ihr "Home Office" – "Live"-Unterricht im Videokonferenzformat
Veranstaltungstermine: 3x jährlich führen wir die mündliche Vorbereitung durch - kontaktieren Sie uns gern bzgl. der genauen Daten.

Ihnen ist der nächste Termin zu knapp? Nehmen Sie den folgenden!
Samstag, 25. März 2023

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!