Geprüfte Fachkaufleute für Vertriebsmanagement IHK in Nordrhein-Westfalen

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Geprüfte Fachkaufleute für Vertriebsmanagement IHK in Nordrhein-Westfalen

SOMMERHOFF AG
Logo von SOMMERHOFF AG

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

placeAachen, Bonn, Bochum, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen, Essen, Siegen, Hagen, Ratingen, Wuppertal, Iserlohn, Köln, Münster
8. Okt 2022 bis 27. Okt 2023

Beschreibung

SOMMERHOFF - Bildungsdienstleistungen am Puls der Zeit.

Wir sind Ihr Spezialist für BLENDED LEARNING - mit uns lernen Sie wann, wo und wie Sie wollen!

Unsere Seminare und Studiengänge bieten wir Ihnen alternativ als Live-Unterricht per Videokonferenz, im "Learning-on-demand"-Format über unsere Lernplattform "myEDUCAST" - oder natürlich auch als klassischen Präsenzunterricht!

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung?
Sie möchten als Vertriebs-Praktiker innerhalb von nur 12 Monaten einen staatlich anerkannten und bundeseinheitlichen Abschluss auf Bachelor-Niveau erwerben (DQR-Qualifikationsniveau 6 von 8) und sich auf diese Weise für die Übernahme von Leitungsfunktionen empfehlen?
Dann i…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Vertriebsmanagement, Data Science, Gesundheitsförderung, Energiemanagement und Kompetenzen.

SOMMERHOFF - Bildungsdienstleistungen am Puls der Zeit.

Wir sind Ihr Spezialist für BLENDED LEARNING - mit uns lernen Sie wann, wo und wie Sie wollen!

Unsere Seminare und Studiengänge bieten wir Ihnen alternativ als Live-Unterricht per Videokonferenz, im "Learning-on-demand"-Format über unsere Lernplattform "myEDUCAST" - oder natürlich auch als klassischen Präsenzunterricht!

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung?
Sie möchten als Vertriebs-Praktiker innerhalb von nur 12 Monaten einen staatlich anerkannten und bundeseinheitlichen Abschluss auf Bachelor-Niveau erwerben (DQR-Qualifikationsniveau 6 von 8) und sich auf diese Weise für die Übernahme von Leitungsfunktionen empfehlen?
Dann ist der Studiengang der "Fachkaufleute für Vertriebsmanagement IHK" Ihre 1. Wahl! Denn erfahrene und spezialisierte "Vertriebs-Experten" sind gesuchte Fachkräfte – sofern Sie sich also für die Übernahme von Führungsaufgaben qualifizieren möchten, haben Sie
mit der anerkannten Aufstiegsfortbildung zur/zum "Fachkauffrau/mann für Vertriebsmanagement IHK" beste Chancen, Ihr Ziel binnen überschaubarer Zeit zu erreichen. Der erfolgreiche Prüfungsabschluss gilt als "Gütesiegel" für Ihre berufliche Handlungskompetenz, mit dem Sie Ihre Fähigkeit nachweisen, branchenübergreifend die Geschäftsprozesse im Bereich Vertrieb gestalten und optimieren zu können. Des Weiteren vermögen Sie eine kompetente Kundenberatung zu leisten, Personal- und Budgetverantwortung zu tragen sowie die Umsetzung und Steuerung aller vertrieblichen Maßnahmen zur Erreichung der Umsatzziele sicher zu stellen. Positionen, die typischerweise mit "Fachkaufleuten für Vertriebsmanagement" besetzt werden, sind die der Vertriebs- und Teamleiter in Unternehmen jeder Größenordnung.
Eine weitere Attraktion ist, dass die BACHELOR PROFESSIONAL-Fortbildung ein möglicherweise nicht vorhandenes Abitur ersetzt; zudem erwerben Sie mit dem Abschluss gleichzeitig die Zulassungsvoraussetzung für den höchsten kaufmännischen Abschluss nach Berufsbildungsrecht: den "Geprüften Betriebswirt IHK" (= "MASTER PROFESSIONAL OF BUSINESS MANAGEMENT CCI"), der innerhalb des "Deutschen Qualifikationsrahmens" dem Qualifikationsniveau 7 (von 8) zugeordnet ist und somit hinsichtlich seiner Wertigkeit den hochschulischen Masterabschlüssen entspricht.

Bitte beachten Sie:
Die "Fachkaufleute für Vertriebsmanagement" werden ausschließlich von den IHK Kammern Dortmund und Düsseldorf geprüft. Diese
werden sich zu einer Prüfungsabnahme bereit erklären, sofern Sie Ihren Wohnsitz oder Ihren Arbeitsplatz im Zuständigkeitsbereich einer
der beiden Kammern haben oder im Umkreis von 100 Kilometern einen Studiengang unseres Hauses besucht haben.
Unsere Mitarbeiter erteilen Ihnen gern Auskünfte zur Prüfungszulassung sowie zur Beantragung von Fördergeldern und tun dies nach
bestem Wissen und Gewissen; diese sind jedoch stets ohne Gewähr, da allein die prüfende Stelle eine verbindliche Aussage tätigen
kann. Wir erlauben uns den Hinweis, dass an die Lehrgangsteilnahme keine Zulassungsvoraussetzungen geknüpft sind.

Auszug aus dem Rahmenstoffplan:

1. Markt-/kundenorientiert denken und handeln sowie das marketingpolitische Instrumentarium einsetzen
a. Zielgruppensegmentierung
b. Marktforschung
c. Kundenmanagement
2. Den Vertrieb managen und organisieren
a. Vertrieb als Funktion des Marketing
b. Entwicklung von Vertriebsstrategien
c. Planung von Kostenbudgets
d. Festlegung des Marketing-Mix
e. Personalbedarfs-, Personaleinsatz- und Personalkostenplanung; Personalführung im Vertrieb
3. Verhandeln & kommunizieren
a. Rhetorik / verbale & non-verbale Kommunikation
b. Phasen des Verkaufsgespräches & Verkaufstechniken
c. Konzepte der Verhandlungsführung

Modul 1: Samstagsstudium (buchbar im Präsenz- oder Videokonferenzformat)
Lernen "live" – ein Termin, ein Fach, ein Trainer Im Rahmen des 40-tägigen und 360 Unterrichtseinheiten umfassenden Moduls 1 werden die für den erfolgreichen Prüfungsabschluss notwendigen Fachkenntnisse vermittelt, welche Gegenstand der schriftlichen und mündlichen Prüfungen sind. Dabei orientieren wir uns strikt an dem Rahmenstoffplan der IHK.

Studienkonzept: 12 Monate – berufsbegleitendes Samstagsstudium
Dauer: 40 Samstage à 9 Unterrichtseinheiten = 360 Einheiten
Unterrichtszeiten: samstags jeweils 8:00 bis 15:30 Uhr (in NRW) ● 09:00 bis 16:30 Uhr (in anderen Bundesländern); Abweichungen sind ausnahmsweise möglich.

Modul 2: Blockunterricht "Verhandlung & Kommunikation" – die Kernkompetenz der Vertriebler
Bei diesem Modul haben Sie die Wahl: "Live"-Unterricht im Videokonferenzformat oder Teilnahme an unserem 5-tägigen Präsenz-Blockunterricht am Standort Essen!
Dieses 5-tägige Intensivseminar ist integraler Bestandteil unserer Prüfungsvorbereitung und vermittelt nicht nur das bedeutsame Wissen für die 2-stündige Klausur "Verhandlung & Kommunikation", welche die angehenden "Fachkaufleute für Vertriebsmanagement" zu
absolvieren haben, sondern auch viele Informationen für die betriebliche Praxis. In Präsenzform wird der Blockunterricht in zentralisierter Form im Bundesland Nordrhein-Westfalen am Standort Essen durchgeführt.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit, über ein Videokonferenzsystem an den "Live"-Veranstaltungen teilzunehmen. Der direkte "Draht" zu unseren Trainer*innen ist somit sichergestellt, sodass Sie jederzeit mit diesen interagieren und Ihre Fragen stellen können – auch wenn Sie sich in Ihrem "Home Office" befinden!

Dauer: 5 Tage à 9 Unterrichtseinheiten (= 45 Einheiten)
Zeiten: Montag bis Freitag täglich jeweils in der Zeit von 08:00 bis 15:30 Uhr


Modul 3: Klausurenkurs zur Intensivvorbereitung ("Live"-Unterricht im Videokonferenzformat)
Als anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung können wir Ihnen Bildungsurlaub ermöglichen!
Um Ihrer Prüfungsvorbereitung den "letzten Schliff" zu verleihen, haben wir einen 5-tägigen Klausurenkurs in unser Studienkonzept integriert. Im Rahmen dieses Moduls wird die optimale Bearbeitung von IHK-Klausuraufgaben intensiv trainiert; Lösungen und Lösungswege werden von unseren Trainern ausführlich erläutert, und alle Fragen, die sich Ihnen kurz vor dem "Ernstfall" stellen, werden beantwortet. Außerdem erhalten Sie viele nützliche Hinweise zu Klausurentechniken, zum Ausführlichkeitsgrad der Lösungen, zur
Erstellung der Lösungsskizzen, zu "Textbausteinen" etc. Die Durchführung dieses Moduls erfolgt im Videokonferenzformat, sodass Sie jederzeit mit den Trainer*innen interagieren und Ihre Fragen stellen können.

Dauer: 5 Tage (5 Tage x 8 Unterrichtseinheiten = insgesamt 40 Einheiten)
Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag täglich jeweils von 08:00 bis 14:45 Uhr.

Sie können an einzelnen Veranstaltungen nicht teilnehmen? Wir bieten Ihnen ein vollständiges digitales "Back-up"!
Nicht weiter tragisch, wenn Sie an den "Live"-Terminen einmal nicht teilnehmen können, denn sämtliche Unterlagen inklusive der klausurtypischen Aufgaben und den zugehörigen Lösungshinweisen stellen wir Ihnen auf unserer Lernplattform "myEDUCAST" zur
Verfügung! Der postalische Versand dieser Materialien in Papierform ist auf Wunsch selbstverständlich möglich und sodann auch kostenfrei. Zur Klärung Ihrer Fragen sind unsere Experten natürlich für Sie erreichbar. Zudem existiert ein vollständiges digitales
"Back-up" des Lehrgangs auf "myEDUCAST", denn sämtliche Unterrichtsinhalte wurden verfilmt – die Lernvideos können Sie jederzeit und so oft Sie möchten betrachten!

Unsere weiteren Starttermine
Ihnen ist der nächste Termin zu knapp? Nehmen Sie den folgenden!
Samstag, 25. März 2023

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!