Die Grundrente kompakt (4h Webinar)

Dauer
Logo von SDL Akademie
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von SDL Akademie haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 2 Bewertungen)

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Startdaten an: Webinar.

SDL Akademie bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Augsburg, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Kassel, Kiel, Köln, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Wiesbaden, Würzburg

Beschreibung

Voraussetzungen, Einkommensanrechnung und Auswirkungen

Die neue Grundrente – rückwirkend zum 01.01.2021 eingeführt – wird für Personal-, Lohnabrechnungs- und Sozialabteilungen ab Herbst 2021 neue Berechnungsanforderungen schaffen. Die entsprechenden Programme der Deutschen Rentenversicherung werden voraussichtlich ab September zur Verfügung stehen.

Inhalte:

Die neue Grundrente

  • Voraussetzung: mindestens 33 Jahre an Grundrentenzeiten. Was gehört dazu?
  • Höherbewertung nur für Grundrenten-Bewertungszeiten. Welcher Unterschied besteht gegenüber einer Grundrentenzeit?
  • Bewertungsuntergrenze = 30% des durchschnittlichen Bruttoarbeitsverdienstes aller Versicherten
  • Bewertungsobergrenze = 80%…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Webinar, Tierarzt, Corporate Social Responsibility (CSR), Steuern und Arbeitsrecht.

Voraussetzungen, Einkommensanrechnung und Auswirkungen

Die neue Grundrente – rückwirkend zum 01.01.2021 eingeführt – wird für Personal-, Lohnabrechnungs- und Sozialabteilungen ab Herbst 2021 neue Berechnungsanforderungen schaffen. Die entsprechenden Programme der Deutschen Rentenversicherung werden voraussichtlich ab September zur Verfügung stehen.

Inhalte:

Die neue Grundrente

  • Voraussetzung: mindestens 33 Jahre an Grundrentenzeiten. Was gehört dazu?
  • Höherbewertung nur für Grundrenten-Bewertungszeiten. Welcher Unterschied besteht gegenüber einer Grundrentenzeit?
  • Bewertungsuntergrenze = 30% des durchschnittlichen Bruttoarbeitsverdienstes aller Versicherten
  • Bewertungsobergrenze = 80% des durchschnittlichen Bruttoarbeitsverdienstes aller Versicherten für höchstens 420 Monate
  • Individuelle Berechnung des Grundrenten-Zuschlages
  • Einkommensanrechnung aller einkommenssteuerrechtlichen Einkünfte
  • Dynamische Freibeträge für Alleinstehende und Partner (Ehegatten u. eingetragene Lebenspartner) mit Anrechnung i. H. v. 60 bzw. 100 Prozent der übersteigenden Beträge
  • Grundrentenzuschläge sowohl bei gleichzeitiger Versicherten- und Hinterbliebenenrente
  • Einbeziehung der Bestandsrentner in die Grundrentenprüfung mit Zeitplan der Umsetzung
  • Auswirkungen auf die Grundsicherung (SGB XII) und das Wohngeld durch neuen Rentenfreibetrag
  • Fallbeispiele zur Grundrente und Grundsicherung plus
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Bewertungen an: Webinar.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Webinar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.