Arbeitsrecht für Entgeltabrechner (firmenintern)

Methode

Arbeitsrecht für Entgeltabrechner (firmenintern)

LOHNAKAD GmbH
Logo von LOHNAKAD GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,5 Bildungsangebote von LOHNAKAD GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,5 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Auch in der Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigen Sie ein Grundwissen über arbeitsrechtliche Zusammenhänge und aktuelle Entwicklungen. Dadurch vermeiden Sie kosten- und haftungsintensive Fehler.

Der Referent vermittelt Ihnen in kompakter und lebendiger Form das notwendige Praxiswissen für Ihre Tätigkeit.

Seminarthemen

  • Grundlagen und Rechtsquellen des Arbeitsrechts
  • Haupt- und Nebenpflichten im Arbeitsverhältnis
  • Inhalt und Formvorschriften, Beginn des Arbeitsverhältnisses
  • Besonderheiten bei befristeten Arbeitsverhältnissen
  • Kündigung und Aufhebungsvertrag richtig formulieren
  • Beachtung der Kündigungsschutzrechte
  • Entgeltfortzahlung bei Krankheit
  • Anspruch und Dauer, Nachweiserbringung

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Lohnabrechnung, Arbeitsrecht, IT-Sicherheit, Energietechnik und Microsoft Windows Administration.

Auch in der Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigen Sie ein Grundwissen über arbeitsrechtliche Zusammenhänge und aktuelle Entwicklungen. Dadurch vermeiden Sie kosten- und haftungsintensive Fehler.

Der Referent vermittelt Ihnen in kompakter und lebendiger Form das notwendige Praxiswissen für Ihre Tätigkeit.

Seminarthemen

  • Grundlagen und Rechtsquellen des Arbeitsrechts
  • Haupt- und Nebenpflichten im Arbeitsverhältnis
  • Inhalt und Formvorschriften, Beginn des Arbeitsverhältnisses
  • Besonderheiten bei befristeten Arbeitsverhältnissen
  • Kündigung und Aufhebungsvertrag richtig formulieren
  • Beachtung der Kündigungsschutzrechte
  • Entgeltfortzahlung bei Krankheit
  • Anspruch und Dauer, Nachweiserbringung
  • Mehrfacherkrankungen, 6-Monatsfrist und 12-Monatsfrist
  • Urlaubsanspruch und Gewährung
  • Anspruch und Zuschuss Mutterschaftsgeld, Schutzfristen
  • Elternzeitanspruch und Gewährung
  • Mindestlohngesetz
  • Besonderheiten Praktikanten, Studenten etc.
  • Ausschlussfristen und Verjährung
  • Haftung des Arbeitnehmers
  • Vertragliche,- tarifliche – und gesetzliche Arbeitszeit
  • Arbeitszeitrechtliche Vorschriften

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar - online oder präsenz. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Wodurch unterscheiden wir uns?

  • Kleine Seminargruppen von maximal 15 Personen in unseren Seminaren.
  • Hervorragende Referenten, die nicht nur fachlich, sondern auch pädagogisch geeignet sind.
  • Faire Preise durch unseren schlanken Verwaltungsapparat.
  • Langjährige Erfahrung im Seminargeschäft mit Referenzen der größten Firmen in Deutschland.
  • Größte Flexibilität in der Durchführung - entweder als Online-Training/Online-Seminar oder als Präsenzschulung. 
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!