Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70

Haus der Technik e. V.
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,2 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,2 (aus 57 Bewertungen)

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

placeErftstadt
21. Nov 2024 bis 22. Nov 2024
placeErftstadt
13. Mär 2025 bis 14. Mär 2025
placeErftstadt
20. Nov 2025 bis 21. Nov 2025

Beschreibung

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden das fachliche Wissen, um als befähigte Person für Fahrzeuge visuelle und operative Routineinspektionen vornehmen zu können. Im Vordergrund stehen die Inhalte der Sicht-, Funktions- und Wirkungsprüfung an Fahrzeugen.

Die Veranstaltung findet in der RST Technische Industrieberatung in Erftstadt statt. Der umfassende Praxisteil ist ein wichtiger Bestandteil des Seminares.

Zum Thema

Durch regelmäßige Sachkundigenprüfung an Fahrzeugen als Arbeitsmittel können in Fuhrparks, bei Autoverleihern, aber auch bei von Arbeitgebern den Beschäftigten als Firmenwagen zur Verfügung gestellten Fahrzeugen technische Mängel und Fehler systematisch entdeckt und beseit…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Webinar, Schulabschluss & berufliche Ausbildung, Software- / Systemingenieurwesen und Erste Hilfe.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden das fachliche Wissen, um als befähigte Person für Fahrzeuge visuelle und operative Routineinspektionen vornehmen zu können. Im Vordergrund stehen die Inhalte der Sicht-, Funktions- und Wirkungsprüfung an Fahrzeugen.

Die Veranstaltung findet in der RST Technische Industrieberatung in Erftstadt statt. Der umfassende Praxisteil ist ein wichtiger Bestandteil des Seminares.

Zum Thema

Durch regelmäßige Sachkundigenprüfung an Fahrzeugen als Arbeitsmittel können in Fuhrparks, bei Autoverleihern, aber auch bei von Arbeitgebern den Beschäftigten als Firmenwagen zur Verfügung gestellten Fahrzeugen technische Mängel und Fehler systematisch entdeckt und beseitigt werden.

Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen haben ihre Fahrzeuge regelmäßig, jedoch mindestens einmal jährlich, durch eine befähigte Person auf ihren betriebssicheren Zustand prüfen zu lassen (§ 57 der DGUV V1). Die (neue) BetrSichV verpflichtet sie, durch eine Gefährdungsbeurteilung die Prüfungen selbst festzulegen und durchzuführen bzw. durchführen zu lassen.

Die Prüfung an Fahrzeugen darf ausschließlich durch befähigte Personen zur Prüfung von Fahrzeugen durchgeführt werden. Personen, die als befähigte Person bestellt werden können, müssen aufgrund der Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahen beruflichen Tätigkeit entsprechende Arbeitsmittel prüfen, warten, ggf. instand setzen dürfen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeitende aus den Bereichen KFZ, Instandhaltung, Logistik und Wartung, Mitarbeitende von Fuhrparks und Autoflotten, die für Lastfahrzeuge und Kraftfahrzeuge als Arbeitsmittel und auch für von Arbeitgebenden zur Verfügung gestellte Dienstwagen zuständig sind, Betriebsingenieur/-innen, Meister und Meisterinnen, Kfz-Mechaniker/-innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und alle Mitarbeitenden, die mit der Auswahl, Prüfung, Wartung sowie der Instandhaltung und dem Umgang von Fahrzeugen beauftragt sind.

Die in der TRBS 1203 genannten Anforderungen bezüglich Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahe berufliche Tätigkeit (Ziffer 2.2 bis 2.4) setzen wir voraus.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

    Schreiben Sie eine Bewertung

    Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

    Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!