DIGITAL.WISSEN "Sozialrecht: Kompaktschulung mit kassenrechtlicher Vertiefung"

Methode
Niveau

DIGITAL.WISSEN "Sozialrecht: Kompaktschulung mit kassenrechtlicher Vertiefung"

Gesundheitsforen Leipzig GmbH
Logo von Gesundheitsforen Leipzig GmbH

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Beschreibung

Das Sozialrecht in all seinen Facetten ist einem stetigen Wandel unterworfen. Insbesondere die Anforderungen, die das SGB IX an die Träger der Rehabilitation und somit auch an die Gesetzlichen Krankenkassen stellt, erweisen sich für die mit ihnen betrauten Mitarbeiter als tägliche Herausforderung.

Dieses DIGITAL.WISSEN gibt zunächst einen allgemeinen Überblick über die unterschiedlichen Regelungsinhalte des SGB I bis XII (bzw. XIV), um sich sodann vertiefend den verschiedenen Formen der Versicherteneigenschaft in der GKV sowie dem Allgemeinen und Besonderen Teil des SGB V zu widmen. Viele Praxisbeispiele sorgen für eine Veranschaulichung der behandelten Themen.

Themenschwerpunkte

  • Verfah…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Sozialrecht, Schulabschluss & berufliche Ausbildung, IT-Sicherheit, Gesundheitswesen und Sicherheitsmanagement.

Das Sozialrecht in all seinen Facetten ist einem stetigen Wandel unterworfen. Insbesondere die Anforderungen, die das SGB IX an die Träger der Rehabilitation und somit auch an die Gesetzlichen Krankenkassen stellt, erweisen sich für die mit ihnen betrauten Mitarbeiter als tägliche Herausforderung.

Dieses DIGITAL.WISSEN gibt zunächst einen allgemeinen Überblick über die unterschiedlichen Regelungsinhalte des SGB I bis XII (bzw. XIV), um sich sodann vertiefend den verschiedenen Formen der Versicherteneigenschaft in der GKV sowie dem Allgemeinen und Besonderen Teil des SGB V zu widmen. Viele Praxisbeispiele sorgen für eine Veranschaulichung der behandelten Themen.

Themenschwerpunkte

  • Verfahrensrecht SGB I und SGB X
  • Recht der Rehabilitationsträger
  • Pflichtmitgliedschaft, Freiwillige und Familiemitgliedschaft in der GKV
  • Wirtschaftlichkeitsgebot und Kostenerstattung in der GKV
  • Leistungen der GKV im Einzelnen
  • Abgrenzung zu anderen Leistungsträgern

Programm

12. Oktober 2022

10.00 Uhr | Block I: Überblick über das Sozialgesetzbuch und Verfahrensrecht

  • SGB I
  • SGB X
  • Recht der Rehabilitationsträger

11.30 Uhr | Mittagspause

12.00 Uhr | Block II: Mitgliedschaft in der GKV

  • Pflichtmitgliedschaft
  • Freiwillige Mitgliedschaft
  • Familienmitgliedschaft

13.30 Uhr | Fragen aus dem Publikum

14.00 Uhr | Ende des ersten Veranstaltungstages

13. Oktober 2022

10.00 Uhr | Block I: Leistungen der GKV im Einzelnen

  • Wirtschaftlichkeitsgebot
  • Heilmittel
  • Hilfsmittel
  • Häusliche Krankenpflege
  • Kostenerstattung

11.30 Uhr | Mittagspause

12.00 Uhr | Block II: Abgrenzung zu anderen Leistungsträgern

  • Agentur für Arbeit / Rentenversicherung
  • Träger der Eingliederungshilfe
  • Pflegeversicherung

13.30 Uhr | Fragen aus dem Piblikum

14.00 Uhr | Ende des zweiten Veranstaltungstages

Zielgruppe

Alle Interessierten und Neugierigen, Quer- und Neueinsteiger im Gesundheitswesen, aber auch erfahrene Fach- und Führungskräfte der Branche, die Grundlagenwissen schaffen oder ihr Know-how vertiefen möchten.

Ihr Fachexperte

Im Jahre 2004 wurde Christian Au von der Anwaltskammer Hamburg die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft verliehen. Seitdem ist er selbstständig anwaltlich tätig. Von Juli 2004 bis März 2009 war er in einer gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigt. Dort betreute er vorrangig Widerspruchs– und Gerichtsverfahren im Bereich der häuslichen Krankenpflege und der Pflegeversicherung. Im Juni 2011 wurde ihm von der Rechtsanwaltskammer beim OLG Celle gestattet, die Bezeichnung „Fachanwalt für Sozialrecht“ zu führen.

Zudem ist er als Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Holzminden, Fakultät „Soziale Arbeit und Gesundheit“ sowie im Fachbereich „Heilpädagogik“ der Medical School Berlin tätig.

DIGITAL.WISSEN: Digitale Weiterbildungen und Trainings durch einen Fachexperten

Gesetzesänderungen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse sowie der fortwährende technische Fortschritt erweisen sich als Herausforderungen im Ringen um das Schaffen und Aufrechterhalten einer fundierten Handlungs- und Entscheidungsgrundlage. Umso wichtiger ist es, fachlich am Ball zu bleiben und das eigene Wissen zu stärken.

DIGITAL.WISSEN unterstützt Sie dabei:

  • themenspezifische Online-Schulungen
  • kompakte Wissensvermittlung durch einen Fachexperten (je 4 Stunden)
  • Grundkenntnisse aufbauen / Fachwissen vertiefen.
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Bewertungen an: Sozialrecht.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!