Die Klinische Prüfung nach AMG & ICH GCP - Ausführliches KliFo-Wissen kompakt an zwei Seminar-Tagen!

Dauer
Startdatum und Ort
Logo von FORUM Institut für Management GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,5 Bildungsangebote von FORUM Institut für Management GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,5 (aus 183 Bewertungen)

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

Frankfurt
20. Nov 2019
Mannheim
17. Mär 2020
München
7. Jul 2020
Frankfurt
24. Nov 2020

Beschreibung

Die Themen

- Regulatorische Grundlagen und internationale Standards - Der richtige Kontakt mit Behörden und Ethikkommissionen - Monitoring, Studiendokumente und Archivierung - Arzneimittelsicherheit: AEs, SAEs & SUSARs - Qualitätsmanagement - Biometrische Grundlagen und die Auswertung klinischer Prüfungen


Ziele

Dieses Seminar bietet Ihnen einen kompakten Überblick über alle Verantwortungsbereiche in klinischen Arzneimittel-Prüfungen.
Neben umfassenden Informationen zu den regulatorischen Vorgaben in Deutschland und Europa (inkl. 4. AMG-Änderungsgesetz sowie revidierter ICH GCP E6) erhalten Sie detailliertes Wissen rund um die Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Prüfungen. Dabei …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt noch keine häufig gestellte Fragen.  

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Datenschutz, Arzneimittelsicherheit, Agile und Linux.

Die Themen

- Regulatorische Grundlagen und internationale Standards - Der richtige Kontakt mit Behörden und Ethikkommissionen - Monitoring, Studiendokumente und Archivierung - Arzneimittelsicherheit: AEs, SAEs & SUSARs - Qualitätsmanagement - Biometrische Grundlagen und die Auswertung klinischer Prüfungen


Ziele

Dieses Seminar bietet Ihnen einen kompakten Überblick über alle Verantwortungsbereiche in klinischen Arzneimittel-Prüfungen.
Neben umfassenden Informationen zu den regulatorischen Vorgaben in Deutschland und Europa (inkl. 4. AMG-Änderungsgesetz sowie revidierter ICH GCP E6) erhalten Sie detailliertes Wissen rund um die Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Prüfungen. Dabei stehen folgende Aufgabenbereiche im Fokus:

- Studienvorbereitung,
- Monitoring,
- Qualitätsmanagement,
- Arzneimittelsicherheit sowie
- biometrisch-statistische Aspekte klinischer Prüfungen.
Nach dem Besuch des Seminars sind Sie somit regulatorisch auf aktuellem Stand und kennen sowohl Ihre spezifischen Aufgaben im Rahmen klinischer Prüfungen als auch die angrenzenden Schnittstellen.


Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter in pharmazeutischen Unternehmen oder CROs, welche Verantwortlichkeiten im Rahmen klinischer Prüfungen innehaben.

Dabei profitieren sowohl Einsteiger auf dem Gebiet der Klinischen Forschung von den vermittelten Seminarinhalten als auch Fortgeschrittene, die ihre regulatorischen Kenntnisse rund um Arzneimittelgesetz und ICH GCP auffrischen möchten.

FORUM · Institut für Management GmbH

Erstklassige Referenten - aktuelle, relevante Themen und Inhalte - hochwertige, didaktisch sehr gut aufbereitete Seminare

Neben branchenspezifischen Seminaren, Konferenzen und Lehrgängen, unter anderem für die Pharmaindustrie, Versicherungen, Banken und die Energiewirtschaft, vermittelt das FORUM Institut auch funktionales Wissen vom Finanz- und Rechnungswesen, über das IT-Management bis hin zu Gewerblichem Rechtsschutz, Personal, Recht und Marketing/ Vertrieb.

Mit dieser beruflichen Weiterbildung hat sich das FORUM Institut einen ausgezeichneten Ruf erworben und zählt heute zu den renommiertesten und größten Einrichtungen dieser Art in Europa. Stetig wurden Kontakte über Ländergrenzen hinweg mit dem Ziel aufgebaut, die internationale Zusammenarbeit zu verstärken. Kooperationspartner in Italien und China vertiefen diese Idee.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt noch keine häufig gestellte Fragen.