Online-Schulung: Update Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

Dauer
Logo von WEKA Akademie GmbH / FFB Forum für Betriebsräte

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

FFB Forum für Betriebsräte: kompetent – praxisorientiert – unabhängig

2-Tage Online-Schulung

Aktuelle Rechtsprechung – Auswirkungen auf Unternehmenspraxis und BR-Arbeit

Update Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

In kaum einem anderen Rechtsgebiet gibt es so viele Änderungen wie im Arbeitsrecht. Außerdem ist das Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht in weiten Teilen Richterrecht. Daraus ergibt sich eine unüberschaubare Anzahl von Urteilen.

Durch den Besuch unseres Intensiv-Seminars werden Sie in die Lage versetzt, Problemen im Unternehmen mit brandaktuellem Wissen begegnen zu können. Sämtliche für Betriebsratsmitglieder und Arbeitnehmer praxisrelevanten Entscheidungen der letzten Zeit werden in diesem Seminar zusammengetragen und gemeinsam mit den Teilnehmer…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Betriebsverfassungsrecht, Urlaubsrecht, Aktuelle Rechtsprechung, Arbeitsrecht und Zeitarbeit.

FFB Forum für Betriebsräte: kompetent – praxisorientiert – unabhängig

2-Tage Online-Schulung

Aktuelle Rechtsprechung – Auswirkungen auf Unternehmenspraxis und BR-Arbeit

Update Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

In kaum einem anderen Rechtsgebiet gibt es so viele Änderungen wie im Arbeitsrecht. Außerdem ist das Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht in weiten Teilen Richterrecht. Daraus ergibt sich eine unüberschaubare Anzahl von Urteilen.

Durch den Besuch unseres Intensiv-Seminars werden Sie in die Lage versetzt, Problemen im Unternehmen mit brandaktuellem Wissen begegnen zu können. Sämtliche für Betriebsratsmitglieder und Arbeitnehmer praxisrelevanten Entscheidungen der letzten Zeit werden in diesem Seminar zusammengetragen und gemeinsam mit den Teilnehmern systematisch aufbereitet.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Neueste Entscheidungen im Arbeitsrecht, u.a.

    • Teilzeit- und Befristungsrecht / Elternzeit
    • Kündigungsrecht /Aufhebungsverträge
    • Urlaubsrecht unter Berücksichtigung der Entscheidungen des EuGH
  • Neueste Entscheidungen im Betriebsverfassungsrecht, u.a.

    • Mitbestimmungsrechte und deren gerichtliche Durchsetzung
    • Betriebsübergang, Betriebsstilllegung und Outsourcing sowie damit verbundene Interessenausgleiche / Sozialpläne
    • Informationsrechte des Betriebsrats

Bitte beachten Sie: Die hier aufgeführten Seminarschwerpunkte stellen einen Überblick dar und werden zum Seminarzeitpunkt an aktuell wichtige Entscheidungen angepasst.

Die Vorteile der Online-Schulung:

  • Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Seminar-Inhalte

Arbeitsrecht
Die neuesten Entscheidungen insbesondere zu folgenden Themen:

  • Teilzeit- und Befristungsrecht / Elternzeit
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Kündigungsrecht /Aufhebungsverträge
  • Urlaubsrecht unter Berücksichtigung der Entscheidungen des EuGH
  • Arbeitszeit

Betriebsverfassungsrecht
Die neuesten Entscheidungen insbesondere zu folgenden Themen:

  • Mitbestimmungsrechte und deren gerichtliche Durchsetzung
    • Mitbestimmungsrechte bei der sozialen Mitbestimmung gem. § 87 BetrVG
    • Mitbestimmungsrechte bei personellen Einzelmaßnahmen gem. § 99, 100 BetrVG
  • Betriebsübergang, Betriebsstilllegung und Outsourcing sowie damit verbundene Interessenausgleiche / Sozialpläne
  • Informationsrechte des Betriebsrats
  • Kosten des Betriebsrats
  • Kündigung von Betriebsratsmitgliedern

Ablauf der Online-Schulung

Wie läuft die Online-Schulung ab?

Nach Anmeldung zur Online-Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Schulung eine E-Mail mit einem Zugangslink zum virtuellen Raum.

Über diesen Link melden Sie sich im virtuellen Raum an. Sie können jederzeit Fragen an den Referenten stellen.

Sie benötigen lediglich:

  • eine Internetverbindung
  • Lautsprecher in Verbindung mit einem Mikrofon oder ein Headset
  • optional: Webcam

Voraussetzungen

Zur Seminarteilnahme werden Grundkenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht empfohlen, die in den Grundlagenseminaren geschult werden.

§ 37 Abs. 6 BetrVG

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen:

  • Neue Betriebsratsmitglieder
  • Nachrücker
  • Betriebsratsmitglieder, die sich über aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechungen im Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht informieren müssen.
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Webinar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.