Clarion Collection Burghotel Blomberg

Adresse:

Burg 1
32825 Blomberg

Beschreibung

Zwischen Teutoburger Wald und Weser liegt auf einem steilen Hügel die alte, von Wäldern umgebene Burgstadt Blomberg. Die Datierung Blombergs und des Burghotels geht zurück auf die Zeit 1231 und 1255 durch den Edelherren Bernhard III. zur Lippe.

Urige Tradition und komfortable Moderne sind hier kein Widerspruch, sondern verbinden sich harmonisch zu einem stilvollen Ganzen.

Wo einst Ritter und Lan…

Gesamte Beschreibung lesen

Default

Zwischen Teutoburger Wald und Weser liegt auf einem steilen Hügel die alte, von Wäldern umgebene Burgstadt Blomberg. Die Datierung Blombergs und des Burghotels geht zurück auf die Zeit 1231 und 1255 durch den Edelherren Bernhard III. zur Lippe.

Urige Tradition und komfortable Moderne sind hier kein Widerspruch, sondern verbinden sich harmonisch zu einem stilvollen Ganzen.

Wo einst Ritter und Landesfürsten residierten und das Burgfräulein in der Kemenate auf die Rückkehr des Angebeteten wartete, wohnt es sich einfach märchenhaft gut. Heute tragen die "Kemenaten" Namen, dahinter verbirgt sich jeglicher Komfort. Das gilt in der Kernburg genauso wie in der Vorburg.
42 Doppelzimmer und 6 Einzelzimmer, sowie die 5 exquisit ausgestattete Themen-Suiten bieten Luxus zur Pflege der Seele auf höchstem Niveau.

Auch im Tagungsbereich hat sich die Burg, über die Grenzen Lippes hinaus, einen Namen gemacht. Ob große Präsentationen, Seminare oder Besprechungen im kleinen Kreis, wir sorgen auch bei der Arbeit für Ihre Erholung. Bei uns finden unsere Gäste nicht nur angenehme Räumlichkeiten und Tagungstechnik vor, die den modernsten Anforderungen entsprechen, hier stimmt auch der Service, die Beratung und Atmosphäre.

Mit öffentlichen Events über das gesamte Jahr hinaus hat jeder Gast die Möglichkeit, sich hiervon zu überzeugen - und vom Team des Clarion Collection Burghotel Blomberg verwöhnen zu lassen.

Das gesamte Team vom Clarion Collection Burghotel Blomberg sorgt dafür, dass Ihr Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team vom Clarion Collection Burghotel Blomberg

Zimmerpreise

Einzelzimmer:
von 79,00 EUR - 119,00 EUR inkl. Frühstück

Doppelzimmer:
von 99,00 EUR - 149,00 EUR inkl. Frühstück

Themensuite:
von 189,00 EUR - 279,00 EUR inkl. Frühstück

Zimmerausstattung

Burgflair, Mittelalterliches Ambiente und Behaglichkeit Finden Sie in unseren Räumlichkeiten und hinter den meterdicken Mauern welche Geschichte und Geschichten erzählen. Wo früher Landesfürsten residierten und Edle Damen mit Edelherren logierten, beherbergen wir heute Internationale Gäste aus aller Welt.

Wählen Sie mittelalterliche Behaglichkeit hinter den Mauern der Mittelalterlichen Kernburg, wo jedes Zimmer ein Unikat ist sowohl von der Ausstattung, der Farbgebung, wie auch von der Art und Größe des Zimmers. Alle Zimmer haben Blick auf den Burggarten und auf die historische Altstadt Blombergs.

Oder wählen Sie Ihr Zimmer im modernen Anbau der Vorburg, unterhalb der Kernburg gelegen, mit Blick auf den alten "Kerkergang" oder in den Vorburg Garten innerhalb unserer alten Burgmauern. Diese Zimmer sind modern und hell eingerichtet und verfügen über moderne technische Standards.

Und für ganz besondere Stunden und das ganz besondere Wohlfühlambiente stehen Ihnen unsere 5 Themensuiten mit jeweils individueller Themenbezogener Einrichtung, hochwertigen HiFi und TV- Anlagen, so wie Saunen, Dampfbädern und Wellnessduschen zur Verfügung.

Sollten Sie mit Kindern reisen, fragen Sie uns gerne nach Kinder- und Babybetten, wie auch unsere Zimmer mit Verbdindungstür. Da unsere Burgmauern durch ihre teils dicken Wände keine Nutzung von Babyphones möglich machen, hat jedes Zimmer eine im Telefon integrierte Babyphone Anlage. Wir freuen uns auch auf "Kleine" Gäste !

Hotelausstattung

Technik:

Mediascopes
Flip-Charts,Metaplanwände, Pinwände
Moderatorenkoffer
Overhead-Projektoren
Hochauflösende Beamer
Übertragungsanlage (ELA) mit drahtlosen Mikros und Headsets
Videorecorder, Videokamera
DVD-Player, CD-Player
Programmierbare LAN-Verkabelung auch mit Internetzugang
kostenfreies W-Lan im
Dolmetscheranlage (auf Anfrage)

Service:

Umfassende Beratung
Professionelle Vorbereitung
Organisation und Planung eines individuellen Rahmenprogramms
Vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot

Back Office:

Faxgerät
Kopiergerät
ISDN-Telefonanlage
Modemzugang
Online-PC für Internetrecherche und E-Mail-Versand bzw. Empfang

Konferenzräume

Tagen in historischem Ambiente

Wollen Sie mit Ihren Mitarbeitern oder Kollegen außerhalb der gewohnten Firmenumgebung tagen? Sie sind auf der Suche nach dem Besonderen fern der gewohnten Firmenumgebung? Dann kommen Sie zu uns.

Das Clarion Collection Burghotel Blomberg bietet seinen Tagungs-, Konferenz-, und Seminargästen ein harmonisches Umfeld, das neben perfekter Business-Atmosphäre auch kulinarisch höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Egal ob Sie eine Tagung, ein Firmenevent, ein Symposium, ein Seminar oder eine Messe planen, sehr gerne setzen wir Baustein für Baustein für Sie um und übernehmen die konsequente Planung, - damit Ihre Tagung und Ihre Veranstaltung zum Erfolg wird !

Persönlicher Service, gemütliche Burgzimmer und traumhafte Suiten garantieren Ihnen, unserem Gast, nach einem anstrengenden Tag Ruhe und Erholung. Oder nehmen Sie die vielseitigen Relax-Angebote unserer Beautyfarm wahr, genießen unseren Sauna- und Schwimmbadbereich und Sie werden sich wieder rundum fit fühlen!

Für Veranstaltungen von 2 bis 250 Personen stehen Ihnen 9 Räume und 2 Terrassen in unterschiedlicher Größe und Ausstattung zur Auswahl.

Die Tagungsräume im neuen Trakt sind miteinander kombinierbar und verfügen über natürliches Tageslicht, sind aber komplett verdunkelbar, vollklimatisiert und mit moderner Konferenztechnik ausgestattet.

Konferenztechnik

Technik:

Mediascopes
Flip-Charts,Metaplanwände, Pinwände
Moderatorenkoffer
Overhead-Projektoren
Hochauflösende Beamer
Übertragungsanlage (ELA) mit drahtlosen Mikros und Headsets
Videorecorder, Videokamera
DVD-Player, CD-Player
Programmierbare LAN-Verkabelung auch mit Internetzugang
kostenfreies W-Lan im ganzen Haus
Dolmetscheranlage (auf Anfrage)

Service

Umfassende Beratung
Professionelle Vorbereitung
Organisation und Planung eines individuellen Rahmenprogramms
Vielseitiges Speisen- und Getränkeangebot

Back Office

Faxgerät
Kopiergerät
ISDN-Telefonanlage
Modemzugang
Online-PC für Internetrecherche und E-Mail-Versand bzw. Empfang

Gastronomie

Unsere fein abgestimmte saisonale und regionale Küche

Im Restaurant des Burghotel Blomberg mit offenem Kamin, altertümlichen Bruchsteinmauern und romantischen meterdicken Fensternischen, umgeben von Original Gemälden alter Meister und den Portraits ehemaliger Fürsten, genießen Sie das Ambiente ganz besonderer Gastlichkeit.

Und im Sommer genießen Sie die Ruhe und den Weitblick unserer Burgterassen, mit dem wunderbaren Blick über das uns umgebende Lipperland.

Unser Küchenchef, Herr Müller und sein Team, bieten Ihnen stets frische Zutaten, regionale Spezialitäten, jahreszeitlich wechselnde Köstlichkeiten und ausgewogene Küche auf hohem Niveau und nach Ihren Wünschen.
Auch Diätspeisen und Sonderwünsche berücksichtigen wir natürlich jederzeit gern und servieren Ihnen täglich frischen Kuchen und Gebäck von unserem Bäcker. Eine regelmäßig wechselnde Speisekarte und erlesene Weine runden das Angebot ab, wobei Sie unser Sommelier gern bei all Ihren Fragen zum Thema Wein berät und Ihnen zur Seite steht.

Unser Kaminrestaurant hat täglich für Sie in der Zeit zwischen 12:00 und 14:00 Uhr, sowie von 18:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Frische Produkte, feine Dessertkreationen aus unserer eigenen Küche und Lebensmittel aus unserer Region, sowie Weine und Champagner aus aller Welt laden Sie ein zum genießen.

Umgebung

Die Burg Blomberg wurde im 13. Jahrhundert errichtet und nach weitgehender Zerstörung in der Soester Fehde als zweigeschossige Dreiflügelanlage wieder aufgebaut. Sie diente danach zeitweise als Residenz der Edelherrn zur Lippe. Das Erdgeschoss des Mittelflügels wurde 1562 unter Graf Bernhard VII. errichtet, während das Obergeschoss aus Fachwerk 1569 aufgesetzt wurde. Bedeutendster Baumeister war Hermann Wulff aus Lemgo, der die dem Innenhof zugewandte Utlucht aus weißem Sandstein gestaltete. Von Wulff stammen ebenfalls Arbeiten am Lemgoer Rathaus, dem Hexenbürgermeisterhaus und am Schloss Brake. Die Burg wird heute teilweise als Hotel und Restaurant genutzt.

Die ehemalige Stadtpfarrkirche St. Martin wurde nach 1447 errichtet und 1833 wegen Baufälligkeit abgerissen. Heute ist nur noch der mächtige Glockenturm mit dem 1846 erneuertem Turmhelm erhalten. An der Stelle des Kirchenschiffes wurde 1879 das Amtsgericht erbaut. Es handelt sich um einen zweigeschossigen Quaderbau im sogenannten Rundbogenstil. Das Gebäude wird – nach dem Umzug des Amtsgerichts in einen Neubau am Rand der Kernstadt – inzwischen von der Stadtverwaltung Blomberg genutzt.

Das Augustiner-Chorherren-Kloster „Zum heiligen Leichnam“ wurde 1460 an der Stelle errichtet, an der Alheyd Pustekoke gestohlene geweihte Hostien in einen Brunnen warf. Sie wurde zur Strafe gefoltert und auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Dem Wasser des Brunnens sagte man danach besondere Heilkräfte nach und Blomberg entwickelte sich zum Wallfahrtsort. Im Jahr 1468 übernahmen Augustiner-Chorherren aus Möllenbeck den Brunnen und errichteten auf dem umliegende Gelände ein Kloster, das bis 1536 existierte. Die Klosterkirche blieb bis 1769 Grabstätte der lippischen Edelherren. Im Chor der Kirche befindet sich die Grabtumba des Stifters Bernhard des VII. und seiner Frau Anna, im Grabgewölbe sind in zwei Räumen weitere 19 Särge untergebracht.

Der von Hans Gerd Ruwe geschaffene Alheyd-Pustekoke-Brunnen auf dem Marktplatz soll an Allheyd Pankoke und das oben beschriebene Ereignis erinnern.
Das Rathaus am Marktplatz wurde 1587 von Baumeister Hans Rade errichtet. Die drei Fachwerkgiebel an der Frontseite stammen aus dem Jahr 1830. Im Obergeschoss befindet sich der Rathaussaal und der kleinere Sitzungssaal, auch Wilbasensaal genannt, in dem das herrschaftliche Frei- und Gogericht zu Wilbasen tagte.

Erfahrungen mit Clarion Collection Burghotel Blomberg gemacht?

Haben Sie einen Kurs oder ein Seminar bei Clarion Collection Burghotel Blomberg besucht? Helfen Sie anderen Besuchern, indem Sie eine Bewertung schreiben!

Als Dank wird Springest € 1,00 an die Stiftung Edukans spenden.

Bewertung schreiben

Bewertung schreiben

Bewerten Sie und helfen Sie anderen Besuchern ein passendes Weiterbildungsprodukt zu finden. Als Dank spenden wir € 1,00 an die Stiftung Edukans.

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Weiterbildungsprodukte (0)

Clarion Collection Burghotel Blomberg hat keine verfügbaren Bildungsprodukte.

Verbände

Weiterbildung.de hilft Ihnen bei Ihrer Entwicklung

Weiterbildung.de ist die Seite wo Sie alles finden um sich weiterzuentwickeln. Privat und im Unternehmen. Schauen Sie sich Bewertungen an und kontaktieren Sie unsere Bildungsberater ganz unverbindlich.

  • Alles zum Lernen

    Mehr als 10.000 Weiterbildungen, Kurse, Seminare, Coaches, E-Learnings und Inhouse Angebote.
  • Hilfe beim Suchen

    Stellen Sie Ihre Bildungsfragen, nutzen Sie unseren Vergleich oder kontaktieren Sie freibleibend und kostenlos einen Bildungsberater.
  • Kostenlose Informationen

    Alle Informationen kostenlos ansehen, vergleichen und mit Ihren Kollegen oder Vorgesetzten besprechen.
  • Bewertungen und Teilnehmer

    Unabhängige Bewertungen helfen Ihnen, den besten Bildungsanbieter zu finden.
  • Auch für Ihre Organisation

    Gruppenrabatt, Inhouse Schulung und Social Learning mit Kollegen: jederzeit verfügbar.
  • Sofort loslegen

    Sofort anfangen? Kontaktieren Sie dehn Bildungsanbieter, um sofort Hilfe zu erhalten.