Buchführung intensiv und Bilanzmanagement - berufsbegleitendes Fernstudium

Logo von AKAD University und AKAD Weiterbildung

Suchen Sie weitere Details oder möchten Sie den Kurs gleich buchen? Besuchen Sie direkt die Anbieterseite.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Startdaten an: Buchhaltung.

Beschreibung

Sie sind in der Buchhaltung oder im Rechnungswesen beschäftigt und möchten Ihre Kenntnisse in Buchführung auffrischen? Dann empfehlen wir Ihnen diesen Lehrgang „Buchführung intensiv und Bilanzmanagement“, in dem Sie fundierte Kenntnisse erwerben. Sie kennen die Grundlagen des Rechnungswesens (System des betrieblichen Rechnungswesens, rechtliche Grundlagen, Inventur, Inventar, Funktion und Aufbau der Bilanz). Sie führen den Prozess der Buchführung durch. Sie beherrschen Grundlagenkenntnisse der Buchführung und des Bilanzmanagements (zum Beispiel Geschäftsvorfälle im Zahlungs- und Warenverkehr buchen, Buchungen im Bereich des beweglichen Anlagevermögens, im Steuerbereich und im Privatbereich …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Buchhaltung, DATEV, Rechnungswesen, SAP und Präsenz.

Sie sind in der Buchhaltung oder im Rechnungswesen beschäftigt und möchten Ihre Kenntnisse in Buchführung auffrischen? Dann empfehlen wir Ihnen diesen Lehrgang „Buchführung intensiv und Bilanzmanagement“, in dem Sie fundierte Kenntnisse erwerben. Sie kennen die Grundlagen des Rechnungswesens (System des betrieblichen Rechnungswesens, rechtliche Grundlagen, Inventur, Inventar, Funktion und Aufbau der Bilanz). Sie führen den Prozess der Buchführung durch. Sie beherrschen Grundlagenkenntnisse der Buchführung und des Bilanzmanagements (zum Beispiel Geschäftsvorfälle im Zahlungs- und Warenverkehr buchen, Buchungen im Bereich des beweglichen Anlagevermögens, im Steuerbereich und im Privatbereich eines Einzelunternehmens sowie vorbereitende Abschlussbuchungen für den Jahresabschluss durchführen). Grundsätzliche Instrumente der Bilanzanalyse sind Ihnen bekannt und durch Berechnung von Kennzahlen anwendbar.

Sie setzen sich mit verschiedenen Bewertungsmaßstäben und daraus folgende Möglichkeiten der Bilanzgestaltung auseinander. Sie erwerben Kenntnisse zu grundlegenden Unterschieden zwischen Bilanzrecht nach HGB und IFRS beziehungsweise US-GAAP, können Buchungen in Nebenbüchern der Buchführung (zum Beispiel Personalbuchführung) ausführen und rechtsformenabhängige Besonderheiten beim Jahresabschluss berücksichtigen.

Lehrgangsinhalte:
- Einführung, Inventur, Inventar und Bilanz
- Änderung der Bilanz durch Geschäftsvorfälle, Konten und Buchungssatz, Buchführung von Bilanz zu Bilanz
- Buchungen im Zahlungsverkehr und Buchungen beim Darlehen
- Buchungen im Warenverkehr
- Buchungen im Bereich des beweglichen Anlagevermögens (Kauf, Abschreibungen, Verkauf), im Steuerbereich und im Privatbereich der Einzelunternehmung
- Der Jahresabschluss
- Weiterführende Buchungen
- Bilanzierung und Jahresabschlussanalyse
- Rückstellungen und Buchungen im Anlagenbereich
- Bewertung und Abschreibung von Forderungen, Nebenbücher, Fremdwährungsgeschäfte
- Industriebuchführung
- Rechtsformenabhängige Besonderheiten der Buchführung
- EDV-Buchführung

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Bewertungen an: Buchhaltung.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.